WeltWEGe Workshop am Schule ohne Rassismus Tag an der GeFa!

Die Gemeinschaftsschule Faldera setzte am 23. Juni 2023 ein starkes Zeichen gegen Rassismus, Mobbing und Diskriminierung jeglicher Art.

An dem Tag haben sich alle Klassenstufen in Workshops und im Unterricht mit verschiedensten gesellschaftlich relevanten Themen auseinandergesetzt: Jüngere Klassenstufen nahmen am bundesweiten Anne Frank Tag teil, es gab Workshops zu den Themen „Vorurteile gegen Sinti und Roma“, „Antimuslimischer Rassismus“, „Frauenrevolution im Iran“ und „Umgang mit geflüchteten Menschen in Deutschland“. Zusätzlich gab es Theateraufführungen zum Thema Mobbing und zum Hitler-Attentat durch Stauffenberg.

Und WeltWEGe war auch dabei: Wir haben in einem Workshop Teilnehmende darauf vorbereitet den Tag filmisch zu begleiten und Interviews zu führen.

Und das Ergebnis seht ihr Hier! Viel Spaß!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8

Zur Blog Übersicht

Bereit, mitzumachen?

Schreib uns eine Nachricht - wir freuen uns auf Dich!

7 + 14 =